FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG

Hier konnten wir helfen

Unsere Unterstützungen finanzieller und organisatorischer Art

2019

Im 2019 konnten wir Familien mit behinderten Kinder/Jugendlichen mit CHF 1’040 finanziell unterstützen:

  • Kostenreduktion für die Teilnahme an den Natur-Sommertagen für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenbeteiligung an den Herbststporttagen PluSport für 2 Kinder/Jugendliche 
2018

Im 2018 konnten wir Familien mit behinderten Kinder/Jugendlichen mit CHF 4’455 finanziell unterstützen:

  • Kostenübernahme für Mittagsbetreuung HPS für 1 Kind/Jugendliche 
  • Unterstützung Heilpädagogische Tagesspielgruppe für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenreduktion für die Teilnahme an den Natur-Sommertagen für 5 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenbeteiligung an einem Insieme-Lager für ein Kind/Jugendlicher
2017

Im 2017 konnten wir Familien mit behinderten Kinder/Jugendlichen mit CHF 9’186 finanziell unterstützen:

  • Kostenübernahme für Mittagsbetreuung HPS für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Unterstützung Heilpädagogische Tagesspielgruppe für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenreduktion für die Teilnahme an den Natur-Sommertagen für 4 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenbeteiligung an einem Insieme-Lager für ein Kind/Jugendlicher
2016

Im 2016 konnten wir Familien mit behinderten Kinder/Jugendlichen mit CHF 8’353 finanziell unterstützen:

  • Kostenübernahme für Mittagsbetreuung HPS für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Unterstützung Heilpädagogische Tagesspielgruppe für 4 Kinder/Jugendliche 
  • Unterstützung durch ein Aupair für ein schwer behindertes Kind
  • Kostenreduktion für die Teilnahme an den Natur-Sommertagen für 1 Kind
  • Kostenbeteiligung an einem Insieme-Lager für ein Kind/Jugendlicher
  • Kostenbeteiligung an einer Physiotherapie für ein Kind/Jugendlicher
2015

Im 2015 konnten wir Familien mit behinderten Kinder/Jugendlichen mit CHF 4’877 finanziell unterstützen:

  • Kostenübernahme für Mittagsbetreuung HPS für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Unterstützung Heilpädagogische Tagesspielgruppe für 3 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenreduktion für die Teilnahme an den Natur-Sommertagen für 1 Kind
2014

Im 2014 konnten wir Familien mit behinderten Kinder/Jugendlichen mit CHF 14’526 finanziell unterstützen:

  • Kostenübernahme für Mittagsbetreuung HPS für 2 Kinder/Jugendliche 
  • Unterstützung Heilpädagogische Tagesspielgruppe für 11 Kinder/Jugendliche 
  • Kostenreduktion für die Teilnahme an den Natur-Sommertagen für 7 Kinder/Jugendliche
2012

Teilfinanzierung Natur-Sommertage für ein Mädchen und einen Knaben bei niedrigem Einkommen der Eltern.

2011

Teilfinanzierung des Elternbeitrages für die Heilpädagogische Tagesspielgruppe bei zwei Kindern.

2010
  • Einem Kind, welches gesundheitlich sehr belastet ist, konnte ein zweiter Spielgruppentag ermöglicht werden, da dieser die Budgetvorgaben des Kantons überstieg. Die sehr belasteten Eltern kommen so zu einem freien Tag pro Woche und zu einem weiteren kleinen Freiraum.
  • Für ein weiteres Kind mit grossen gesundheitlichen Problemen konnte durch die Stiftung Domarena eine Pflegfachfrau engagiert werden. Diese betreut und pflegt das Kind während der Fahrt in den Kinderhort und während des Tages medizinisch.
  • Ein Kind, welches wegen seines schwierigen Verhaltens nur schwer in eine Gruppe integrierbar ist, wurde an einem Nachmittag pro Woche in einer Familie betreut und erlebte so ein normales Familienleben zusammen mit einem gesunden Kind.

Bevor wir einem Gesuch entsprechen, prüfen wir immer, ob es andere finanzielle Quellen gibt, um das Anliegen zu erfüllen.